SPORTMATTEN

SPORTFLEX SQUARE – COLOR

Sportflex SQUARE

Korallenrot, Tannengrün oder Grau? Für welche Farbe Sie sich auch entscheiden, die Sportflex SQUARE Color Gummibeläge stehen für bewährte Qualität und Haltbarkeit. Sie sind kratz- und verschleißfest, bleiben aber weich und flexibel, um jeden Sturz abzufedern. Wählen Sie Ihre Farbe und genießen Sie Qualität für viele Jahre!


Abmessungen: 100x100cm
Dicke: 20/25/30/35/40/45mm
Farbe: Rot / Grün / Grau

Icon

Sportflex SQUARE 92.63 MB

BESCHREIBUNG

PRODUKTBESCHREIBUNG

Während die Ästhetik zweifellos ein großer Vorteil der Sportflex SQUARE Color-Reihe ist, ist dieser Belag in Bezug auf Sicherheit und Haltbarkeit unübertroffen. Wie bei allen unseren Produkten legen wir großen Wert darauf, die bestmögliche Leistung zu gewährleisten und führen strenge Tests durch.

So erhalten Sie ein Produkt, auf das Sie sich immer verlassen können. Setzen Sie auf Gummibeläge von einem vertrauenswürdigen, polnischen Hersteller!

Unsere Gummiplatten für Turnhallen und Fitnessräume wurden zahlreichen Tests unterzogen und sind daher nicht nur vom PZH zugelassen, sondern erfüllen auch die einzigartige Norm PN-EN 1177:2019. Sie kaufen ein bewährtes Produkt, das Ihr Vertrauen verdient hat – wie schon Zehntausende von Kunden vor Ihnen.

Wenn Sie eine Matte für das Fitnessstudio oder für schwere Gewichte auswählen, sollten Sie die Dicke entsprechend Ihren Anforderungen wählen. Unsere Matten sind in 6 verschiedenen Dicken erhältlich: 20, 25, 30, 35, 40 und 45 mm. Wählen Sie das perfekte Modell für sich aus und lassen Sie sich viele Jahre lang von ihm bedienen!

FARBGEBUNG

FARBGEBUNG DER PLATTEN

SPORTFLEX PUZZLE COLOR Sportmatten sind in 3 Farbvarianten erhältlich – rot, grün und grau. Die Farbe der Matten ist haltbar, sie nutzt sich nicht ab und verblasst auch nicht über viele Jahre hinweg.

EIGENSCHAFTEN

EIGENSCHAFTEN

  • PZH-Bescheinigung
  • Abmessungen der Platte: 100x100cm
  • Dicke der Platte: 20-45mm
  • frostbeständig
  • Anti-Rutsch
  • hohe Wärmebeständigkeit
  • Hohe mechanische Festigkeit
  • Schallabsorption
  • selbstreinigende Eigenschaften
  • einfache und schnelle Installation
  • homogene Struktur über den gesamten Querschnitt
  • kollabiert nicht

MONTAGE

MONTAGEMETHODEN

  • Gummimattenböden sollten auf einem Betonuntergrund (selbstnivellierender Estrich) verlegt werden. Fußböden (Platten, Teppich) sind ebenfalls zulässig, sofern die Oberfläche eben und hart ist und eine einheitliche Schicht bildet
  • Der Untergrund sollte vor der Verlegung gereinigt werden (Müll, zerkleinerter Beton usw. müssen vor der Verlegung der Platten unbedingt vollständig entfernt werden)
  • Die Matten sollten nicht bei Temperaturen über 25°C und unter 5°C verlegt werden
  • Die Matten haben zwei Seiten – die Oberseite (abgeschrägt) und die Unterseite (glatt)
  • Die einzelnen Matten sind nebeneinander oder ineinandergreifend miteinander verbunden
  • Beginnen Sie mit dem Verlegen der Matten an der Wand selbst und arbeiten Sie sich zur gegenüberliegenden Wand vor. Die Verlegung der ersten und zweiten Reihe ist sehr wichtig, da sie Genauigkeit und Lückenfreiheit in den nachfolgenden Reihen der Verlegung gewährleistet
  • Durch den festen Sitz der einzelnen Kanten lassen Sie sich von anfänglichen Unebenheiten nach der Verlegung nicht entmutigen – die gesamte Struktur gleicht sich nach kurzer Zeit aus (Granulat / Gummi ist ein Material, das sich unter Temperatureinfluss anpasst und seine Eigenschaften verändert)
  • Jeder Zuschnitt (an Wänden, Säulen) wird immer vom Kunden selbst vorgenommen
  • Zum Schneiden der Matten nehmen Sie ein scharfes Messer und machen 2-3 tiefe Schnitte (ein Streifen, an dem Sie entlang schneiden, kann hilfreich sein). Um diesen Vorgang zu erleichtern, kann ein zweiter Streifen unter die geschnittene Matte gelegt werden (nach dem ersten Schnitt), um die Matte auszuwölben und das Schneiden zu erleichtern

Eine ausführliche Beschreibung der Montage finden Sie in der INSTALLATIONSANLEITUNG (als PDF herunterladbar).